Asstel Bauherrenhaftpflicht

Die ASSTEL Haftpflichtversicherung bietet Bauherren eine Versicherungssumme von bis zu fünf Millionen Euro an. Die Bauherrenhaftpflichtversicherung kostet im Monat unter fünf Euro, wenn die Bausumme bei 250.000 Euro oder weniger liegt. Bei Abschluss besteht zudem die Möglichkeit, auf eine Selbstbeteiligung zu verzichten. Mitversichert ist der Bauherr und das gesamte Bauvorhaben. Auch im Stiftung Warentest kann der Versicherer sehr gute Noten erhalten.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. 

Sehr gute Konditionen bei der ASSTEL Bauherrenhaftpflichtversicherung

Asstel Bauherrenhaftpflicht

Der Bauherr erhält einen umfassenden Versicherungsschutz bereits beim Bauvorhaben. Mitversichert sind aber auch Eigenleistungen und die Unterstützung von Verwandten. Weitere Leistungen sind unter anderem:

  • Haftungsfragen werden mit dem Versicherer geklärt
  • Finanzielle Unterstützung rund um die Baustelle und beim Bauvorhaben
  • Eigenregie und Unterstützung von „Verwandten, Freunden, Nachbarn oder Bekannten“ ist ebenfalls abgedeckt
  • Service rund um die Uhr während der Bauzeit
  • Abschluss garantiert eine Versicherungssumme von 5 Mio. Euro bei einem Schaden der Bauherren
  • Vermögensschäden sind mit bis zu 50.000 € versichert

Vergleichen Sie auch hier die besten Versicherer aus dem Test der Stiftung Warentest und sich, die Baustelle und das gesamte Bauvorhaben gegen Schäden ab.

Jetzt vergleichen

Die Beiträge im Versicherungsschutz

Der Versicherungsschutz ist recht günstig zu bekommen. Die Beiträge einer privaten oder einer gewerblichen Haftpflichtversicherung werden vor allem durch die Leistungen bestimmt. Im Rahmen einer Bauherrenhaftpflicht ist der Gradmesser in erster Linie die erforderliche Bausumme der Immobilie. Bei einer Bausumme in Höhe von beispielsweise 250.000 Euro zahlt der Bauherr nicht mehr als 4,29 Euro. Dabei verzichtet der Anbieter selbst auf eine Selbstbeteiligung im Schadensfall. Was zu tun ist, wenn der Antrag abgelehnt worden ist.

Weitere Funktion der Haftpflicht

Es werden mit einer Haftpflichtversicherung nicht nur Schäden gedeckt, der Versicherer bietet innerhalb der Versicherung auch eine Art Rechtsschutz. Das bedeutet, dass Versicherungsnehmer Anspruch auf eine Kostenübernahme der Prozesskosten haben, wenn es zu einer ungerechtfertigten Klage kommt. Der Vorteil ergibt sich auch rund um den Bau einer Immobilie. Innerhalb der Bauzeit besteht der Anspruch auch auf den Rechtsschutz. Auch bei der Haftpflichtkasse Darmstadt sind die Versicherungsbedingungen sehr gut.

Jetzt vergleichen
Weitere Absicherungen vorhanden

Neben einer Bauherrenhaftpflichtversicherung bieten sich für den Bauherren noch andere Versicherungen an. Das gilt vor allem für die Hausratversicherung, eine Unfallversicherung & eine Bauleistungsversicherung. Bei einem Schaden gibt es im Rahmen der Unfallversicherung auch dann eine Leistung, wenn sich der Bauherr selbst verletzt haben sollte. Ansonsten haften die Versicherer mit der festen Deckungssumme, damit die Versicherten abgesichert sind. Im Stiftung Warentest kann die private Haftpflichtversicherung der ASSTEL Versicherung eine sehr gute Note erhalten und Testsieger werden. Auch eine Anhängerversicherung gibt es.

Tarif der Privathaftpflicht näher prüfen

Bei einer Privathaftpflicht ist es sehr wichtig, den jeweiligen Tarif genau zu untersuchen. Eine Haftpflichtversicherung sollte mindestens eine Versicherungssumme von drei Millionen Euro zur Verfügung stellen. Nicht immer sind die Testsieger der Stiftung Warentest für einen Verbraucher geeignet. Ebenso ist es bei der Berufshaftpflichtversicherung oder der Betriebshaftpflicht. Gerade im Bereich der Gewerbeversicherung ist es von großer Bedeutung, dass Direktversicherer entsprechend berücksichtigt werden. Anbieter wie die HUK, Axa und Ergo stellen auch Versicherungen zur Verfügung, wo eine Selbstbeteiligung vereinbart werden kann. Das macht vor allem bei einer Rechtsschutzversicherung Sinn.

Bauherrenhaftpflicht der Asstel im Test

Die ASSTEL Versicherungen tragen alle finanziellen Risiken für den Bauherren. Bei einer Bausumme für das Haus zahlen Versicherte weit weniger als 5 Euro für die Haftpflichtversicherung. Im Angebot steht ebenfalls eine sehr gut bewertete Privathaftpflicht, eine Hausratversicherung und eine Berufshaftpflicht. Die Deckungssumme kann auf pauschal 5 Millionen Euro vereinbart werden.

Jetzt vergleichen

Kontakt ASSTEL Versicherung in Köln

Berlin-Kölnische Allee 2 – 4
50969 Köln
0221/9677675
0221/9677100
info@asstel.de

Wir helfen Ihnen aus der Vielzahl an Anbietern, den passenden Tarif zu finden. Im Test erfahren Sie, welche Anbieter im Preis-Leistungs-Vergleich den Testsieg erreicht haben. Darüber hinaus informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten zum Thema Haftpflichtversicherung Test.

Die Kommentare wurden geschlossen.