Asstel Haftpflichtversicherung Test

Die Privathaftpflichtversicherung gehört zur Grundabsicherung eines jeden Bürgers. Daneben gibt es noch andere Möglichkeiten zur Haftpflichtversicherung, beispielsweise die Hundehalterhaftpflicht. Ein Asstel Haftpflichtversicherung Test gibt Aufschluss über das Angebot des Versicherers und dessen angebotene Tarife. Wir beleuchten die unterschiedlichen Versicherungen und veröffentlichen Testergebnisse des Anbieters. In der aktuellen Testanalyse gibt es in der Variante Komfort eine hervorragende Testnote von 0,7. 

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. 

Asstel Haftpflichtversicherung Test- Plus und Komfort bieten mehr Leistung

old and rusty keys, in sepia tone

ASSTEL Haftpflichtversicherung Test

Bei der Privathaftpflicht hat der Kunde die Wahl zwischen dem Basis-, einen Plus- und einen Komforttarif. Bei der Privathaftpflichtversicherung sind sowohl Personen- als auch Sachschäden voll abgedeckt, bis zu einer Schadenssumme von 5 Millionen Euro. Der Plus-Tarif deckt 7,5 Millionen und der Komforttarif die Wahl zwischen 10 und 50 Millionen Euro an. Ebenso übernimmt die Versicherung Vermögensschäden und steht zur Verfügung, wenn es um rechtliche Konsequenzen geht und diese abzuwehren. Des Weiteren ist der Schlüsselverlust abgesichert.

Jetzt Vergleich anfordern >

Update für 2017: Nicht mehr eigenständig tätig

Ab dem 01.01.2016 wird es die Asstel als eigenständige Tochtergesellschaft der Gothaer nicht mehr geben. Sie wird komplett in den Mutterkonzern integriert. Leider konnten wird nicht in Erfahrung bringen, warum der Direktversicherer eingegliedert wird. Es kann aber davon ausgegangen werden, dass andere Großversicherer hier nachziehen werden.

Ein guter Partner für Hausbesitzer

Die Hausbesitzerhaftpflicht deckt Personen- und Sachschäden mit bis zu 5 Millionen Euro ab, die Vermögensschäden sind mit bis zu 50.000 Euro abgedeckt. Ist man bei einem Bauvorhaben der Bauherr, übernimmt die Versicherung bis zu 50.000 Euro, abhängig von der Bausumme. Mit dieser Versicherung sichert sich jeder Hausbesitzer perfekt gegen eventuelle Schäden ab. Denn er ist verpflichtet dazu, auf seinem Grundstück für Sicherheit zu sorgen. Kommt es dennoch einmal zu einem Problem, ist die Versicherung ein zuverlässiger Partner.

TestplatzierungAnbieter TarifTestwertung
Testplatzierung 01AsstelKomfort"sehr gut" 0,7
Testplatzierung 02HelvetiaKomfort + Baustein Plus"sehr gut" 0,7
Testplatzierung 03HelvetiaKomfort Vital + Baustein Plus"sehr gut" 0,7
Testplatzierung 04InterriskXXL"sehr gut" 0,7
Testplatzierung 05Badische Allg. Exclusiv"sehr gut" 0,8
Testplatzierung 06GothaerTop mit Plus- Deckung"sehr gut" 0,8
Testplatzierung 07Haftpflichtkasse DarmastadtKomfort Plus"sehr gut" 0,8
Testplatzierung 08HDIRundum Sorglos"sehr gut" 0,8
Testplatzierung 09Öffentl. BraunschweigPremium"sehr gut" 0,8
Testplatzierung 10Alte LeipzigerComfort (50 Mio)"sehr gut" 0,9
Testplatzierung 11Alte LeipzigerComfort (20 Mio)"sehr gut" 0,9
Testplatzierung 12Bruderhilfe
Classic PH Plus"sehr gut" 0,9
Testplatzierung 13GothaerTOP"sehr gut" 0,9
Testplatzierung 14Huk24
Classic PH Plus"sehr gut" 0,9
Testplatzierung 15Huk-Coburg Allg.Classic PH Plus"sehr gut" 0,9
Testplatzierung 16Janitos
Best Selection"sehr gut" 0,9
Testplatzierung 17SV Spark.Vers.
Top"sehr gut" 0,9
Testplatzierung 18VHV
Klassik-Garant + Baustein Exklusiv"sehr gut" 0,9
Testplatzierung 19AllianzSicherheit Best"sehr gut" 1,0

Asstel Haftpflichtversicherung Test- Absicherung fürs Kfz mit guter Erfahrung und Bewertung

Bei der Absicherung des Autos bietet die Asstel einen gut optimierten Tarif, der vom Versicherten nach dem Schema der Privathaftpflicht aufgebaut werden kann. So ist auch hier ein Basis-, Plus- und Komforttarif erhältlich. Die Grundabsicherung leistet Glasreparaturen ohne Selbstbeteiligung, eine Neupreisentschädigung bis zu 6 Monaten und weitere Vorteile. Für Plus- und Komforttarif entscheiden sich häufig Menschen, die etwas mehr von ihrer Versicherung erwarten und einen Rundum-Schutz genießen möchten.

[/box]

Einen Überblick über die besten Anbieter

Jetzt Vergleich anfordern >

Großer Vorteil – Kurze Kündigungsfrist und Zahlung auch bei Schlüsselverlust

Jede der Versicherungen hat einen großen Vorteil, da sie ein tägliches Kündigungsrecht beinhaltet. Damit ist die Asstel vielen anderen Versicherungen einen großen Schritt voraus. Die Kündigung erfolgt heute, spätestens übermorgen ist die Versicherung gekündigt. Möchte man kündigen, muss man nur ein Musterschreiben ausfüllen und dieses an die in den Unterlagen angegebene Adresse schicken. Über weitere Dienstleistungen wie beispielsweise eine Adressänderung in den eigenen Unterlagen ist es nur notwendig, bei der angegebenen Telefonnummer anzurufen. Auch der Schlüsselverlust wird erstattet.

Schadensmeldung unkompliziert plus gute Erfahrungsberichte von Tarif Plus und Komfort

Die Asstel ist auch in punkto Schaden melden sehr unkompliziert. Der Versicherte sollte nur so bald wie möglich nach einem Schaden die Versicherung verständigen. Dies kann er per Telefon erledigen, was sich am einfachsten gestaltet. Erfahrungsberichte belegen, dass die Asstel immer darum bemüht ist, eine Schadensmeldung so schnell wie möglich abzuwickeln. Ähnlich wie das Mutterunternehmen, die Gothaer, leistet die Asstel einen guten Kundenservice. Nach dem Kontakt mit der Versicherung übernimmt die Versicherung auch sämtliche Verwaltungsangelegenheiten selbst.

Testbericht über die Privathaftpflicht

Die Stiftung Warentest veröffentlicht immer wieder Testberichte und ernennt Testsieger der unterschiedlichen Kategorien. Laut dem Erfahrungsbericht des Prüfinstituts, können die Tarife der Allianz, AXA, Janitos und DEVK immer wieder voll überzeugen. Die Prüfer werteten es positiv, wenn die Selbstbeteiligung ausgeschlossen wurde und die Versicherungssumme über drei Millionen Euro erreichte. Die Kosten einer Privathaftpflichtversicherung sind für den Verbraucher in der Regel nur sehr gering. Doch der Versicherungsschutz ist überdurchschnittlich hoch, wenn es zu einem Schadensfall kommt. Ist eine Police günstig muss das nicht bedeuten, dass sie wenig leistet.

Vergleich vor dem Abschluss lesen und Testsieger der Stiftung Warentest ermitteln

Wer sich nicht ganz sicher ist, ob die Versicherungen der Asstel für den eigenen Bedarf genügen, kann sich im Internet nach einem Test oder Vergleich umsehen. Die Stiftung Warentest unternimmt beispielsweise regelmäßig eine Überprüfung der aktuellen Tarife und stellt die Ergebnisse ihren Lesern zur Verfügung. Im Testbericht sind zusätzliche Informationen enthalten und Ratschläge, die man beim Abschluss der Versicherung beachten muss. Die Asstel schnitt im letzten Test der Haftpflichtversicherungen sehr gut ab und überzeugte auch in punkto Kundenservice.Tarife sind immer dann günstiger, wenn die Versicherten eine Selbstbeteiligung mit dem Anbieter vereinbaren. Das gilt allerdings nicht nur im Rahmen einer Privathaftpflichtversicherung, sondern auch bei einer Pferdehaftpflicht. Zum Pferdeversicherungen Test geht es hier.

Jetzt Vergleich anfordern >

Erfahrung und Meinungen der Kunden durchweg positiv

Sucht man im Internet nach dem Unternehmen, findet man schnell entsprechende Erfahrungsberichte. Sie geben einen guten Aufschluss über die Handhabung der Asstel und belegen, dass der Abschluss einer Versicherung sich lohnt. Hier erhält der Interessent zahlreiche Informationen von Kunden und kann sich selbst ein Bild anhand der Meinungen machen. Selbstverständlich sollte es sich hierbei nicht um ein Portal handeln, in dem nur Kunden werben möchten. Der sogenannte Otto-Normal-Verbraucher berichtet authentisch und glaubhaft, was die Erfahrung angeht. Nicht nur im Testbericht kann der Kölner Anbieter mit sehr guten Noten abschneiden, auch unter den Kunden steht der Direktversicherer hoch im Kurs und erhält sehr gute Erfahrungsberichte.

Direktversicherung der Gothaer mit guter Bewertung und Sitzen auch im Ausland – Seit 2016 Rückführung (Stand 2017)

Gegründet wurde die Asstel im Jahr 1997, doch besitzt das Mutterunternehmen, die Gothaer, einen guten Leumund, welcher auch auf die Asstel übertragen wurde. Guter Kundenservice ist das Credo, dem die Versicherung nachgeht. Das Unternehmen ist in Köln ansässig und bietet hauptsächlich Versicherungen für den Privatmann an. Darunter Haftpflichtversicherungen, Rechtsschutzpolicen und weitere Versicherungen. Der Vertrieb erfolgt ausschließlich über das Internet, Telefon oder Fax. Somit sind viele Policen auch etwas günstiger als beim Hauptanbieter. Im Ernstfall bietet das Unternehmen eine sehr hohe Versicherungssumme von mindestens 3 Millionen €. Seit 2016 ist der Direktanbieter wieder Teil der Gothaer Versicherungsgruppe.

Guter Direktversicherer der Gothaer und sehr gute private Haftpflicht im Testbericht

Ein Asstel Haftpflichtversicherung Test hilft bei der Wahl der richtigen Tarife sehr gut weiter. Eine Privathaftpflichtversicherung sollte zur Grundabsicherung vorhanden sein, dazu kommen weitere Policen, die je nach Notwendigkeit abgeschlossen werden können. In punkto Haftpflicht bietet die Asstel eine kurze Kündigungsfrist, was für jeden Versicherten einen großen Vorteil darstellt. Außerdem lassen sich die Tarife jeweils nach den individuellen Bedürfnissen auswählen und gegebenenfalls anpassen.

Jetzt Vergleich anfordern >
Kontakt zum Unternehmen:

Sitz der Gesellschaften:

Köln
Hauptverwaltung:
Berlin-Kölnische Allee 2-4
50969 Köln
Telefon: 0221-967-76-75
Telefax: 0221-967-71-00
Web: www.asstel.de

Wir helfen Ihnen aus der Vielzahl an Anbietern, den passenden Tarif zu finden. Im Test erfahren Sie, welche Anbieter im Preis-Leistungs-Vergleich den Testsieg erreicht haben. Darüber hinaus informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten zum Thema Haftpflichtversicherung Test.