Berufshaftpflicht Chefarzt

Im Rahmen der Arzthaftpflichtversicherung haben wir bereits die allgemeinen Testsieger für Ärzte vorgestellt. Chefärzte tragen die höchste Verantwortung im Krankenhaus und sollten inmitten der Berufshaftpflichtversicherung nichts dem Zufall überlassen und die höchste Versicherungssumme und den besten Versicherungsschutz wählen. Neben der Berufshaftpflichtversicherung bietet sich noch eine Rechtsschutzversicherung an, um gegen sämtliche Eventualität abgesichert sein zu können.

Der Tätigkeitsbereich ist ein Spagat zwischen Management und Medizin, er trägt die Gesamtverantwortung der Station.

Der beste Berufsrechtsschutz im Ranking

Die folgenden Anbieter und Versicherungsunternehmen stellen aus Sicht der Experten von Service Value den besten Berufsrechtsschutz dar und können eine Auszeichnung in eben dieser Kategorie erzielen:

  1. ADVOCARD Sehr gut
  2. Allianz Sehr gut
  3. HUK24 Sehr gut
  4. HUK-COBURG Sehr gut
  5. ARAG Gut
  6. D.A.S. (ERGO) Gut
  7. DEVK Gut
  8. R+V Gut
  9. ROLAND Gut
  10. VGH Gut
  11. VHV Versicherungen Gut
  12. ALLRECHT
  13. BGV Badische
  14. Concordia
  15. Debeka
  16. DEURAG
  17. Die Continentale
  18. Itzehoer
  19. LVM
  20. Mecklenburgische
  21. Münchener Verein
  22. ÖRAG
  23. WGV
  24. Württembergische
  25. Zurich

Die Spezialisten des Analysehauses haben insgesamt vier Unternehmen mit einem sehr guten Gesamturteil auszeichnen können. Einen Überblick der besten Berufshaftpflichtversicherungen erhalten Sie auf diesem Beitrag.

Jetzt Vergleich anfordern >

Top 10 der häufigsten Chefarztrichtungen

Im Bereich der Chefarzttätigkeit ergibt sich folgende Top 10 an Facharztrichtungen:

  • Platz 1: Innere Medizin
    Platz 2: Kinder- und Jugendmedizin
    Platz 3: Allgemeinmedizin
    Platz 4: Anästhesiologie
    Platz 5: Chirurgie
    Platz 6: Orthopädie und Unfallchirurgie
    Platz 7: Frauenheilkunde und Geburtshilfe
    Platz 8: Neurologie
    Platz 9: Psychiatrie und Psychotherapie
    Platz 10: Radiologie

Welche Aufgaben eine Chefarzt Berufshaftpflicht abdecken sollte

Die Gesamtverantwortung einer Station liegt in den Händen des Chefarztes, es werden die Aufgaben der Oberärzte und Assistenzärzte koordiniert, überwacht und angeleitet. Auch Fehler der Untergebenen können zu kostspieligen Prozessen führen. Um das zu vermeiden bietet ein Chefarzttarif eine Deckung auch bei unberechtigten Forderungen. So kann der Versicherten auch notfalls vor Gericht verteidigt werden, wenn sich die Ansprüche als unbegründet erweisen sollten. Somit fungiert eine Berufshaftpflichtversicherung immer auch als passiver Rechtsschut.

Was ein Arztfehler laut schmerzensgeldtabelle.net kosten kann

SACHVERHALTINSTANZ, JAHRSCHMERZENSGELD
Schmerzensgeld nach Verlust des Geruchssinns nach OperationOLG Köln, 19923.500 Euro
mangelhaftes Einsetzen einer künstlichen Hüftprothese führte zu OberschenkelbruchOLG Köln, 19955.000 Euro
falsch zusammengewachsener Arm eines 2-JährigenLG Karlsruhe, 20096.000 Euro
Schmerzensgeld für Trümmerfraktur des Halswirbels mit drohendem QuerschnittssyndromOLG Oldenburg, 19977.500 Euro
Schmerzensgeld für den Tod eines Patienten durch HerzversagenLG Detmold, 200710.000 Euro
Schmerzensgeld für eine Querschnittslähmung nach fehlerhafter OperationOLG Hamm, 2004220.000 Euro
starke Behinderung eines Kindes durch einen nicht rechtzeitig behandelten WasserkopfLG Aurich, 2005250.000 Euro
Schmerzensgeld für schwerstbehindertes Baby nach zu spät eingeleitetem KaiserschnittOLG Jena, 2009600.000 Euro
schwerer Hirnschaden eines 4-jährigen MädchensKG Berlin, 2012650.000 Euro
Schmerzensgeld für Geburtsschaden mit 100%iger Behinderung eines BabysOLG Frankfurt, 2014700.000 Euro

Mit einer Betriebshaftpflichtversicherung werden sämtliche im Krankenhaus angestellten Mitarbeiter versichert.

Jetzt Vergleich anfordern >