Berufshaftpflicht IT-Dienstleister

Der rasante technologische Fortschritt sorgt immer wieder dafür, dass neue Bereiche abgesichert werden müssen. Denn mit der rasanten Entwicklung der Informations- und Telekommunikationstechnologie steigen auch die Risiken, denen IT-Dienstleister in der Branche ausgesetzt sind. So können IT-Dienstleister bereits durch eine kleine Unachtsamkeit einen großen Schaden verursachen. Sofern einem Dritten durch das Verschulden des IT-Dienstleisters ein Schaden zugefügt wird, dann ist dieser schadenersatzpflichtig. Mit einer maßgeschneiderten Berufshaftpflicht können Sie sich optimal absichern. Die Berufshaftpflicht für IT-Dienstleister kombiniert die Betriebs- und Vermögensschadenhaftpflicht, sodass das IT-Unternehmen rundum geschützt ist.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten Sie eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Für welche Schäden die Berufshaftpflicht für IT-Dienstleister aufkommt

Bei der Berufshaftpflicht für IT-Dienstleister handelt es sich um eine speziell auf selbstständige IT-Dienstleister und ihre Risiken ausgerichtete Berufshaftpflichtversicherung. Ob IT-Freiberufler oder IT-Unternehmen – mit der Berufshaftpflicht für IT-Dienstleister sind Sie geschützt, wenn einem Dritten ein Schaden entsteht, für den Sie verantwortlich sind. In diesem Fall wird die Versicherung einspringen und an den Anspruchssteller zahlen. Demzufolge handelt es sich bei dieser Berufshaftpflicht um eine Kombinationsversicherung, die neben echten Vermögensschäden auch Personenschäden, Sachschäden und Vermögensfolgeschäden abdeckt. Das bedeutet, dass sie den Schutz einer Vermögensschadenhaftpflicht mit einer Betriebshaftpflicht kombiniert.

Unsere Partner vergleichen

karrierebibel informiert

  1. Netzwerkadministrator
    Systemadministrator
    Fachinformatiker
    Informatikkaufmann
    IT-System-Kaufmann
    Software-Entwickler
    (Allgemeine) Informatik
    Bioinformatik
    Geoinformatik
    Medieninformatik
    Wirtschaftsinformatik
    Technische Informatik
    Medizinische Informatik
    Games Engineering
    Ingenieurinformatik
    Luft- und Raumfahrtinformatik
    Maschinenbauinformatik
    Naturwissenschaftliche Informatik
    Softwarearchitekt
    SAP-Berater
    Datenbankentwickler
    Hardwareentwickler
    Mobile Entwickler
    Web-Designer
    Game Designer
    Security-Experte
    Anwendungsentwickler
    Programmierer
    Data Scientist
    Cloud and Distributed Computing
    Statistical Analysis and Data Mining
    SEO/SEM Marketing
    Marketing Campaign Management
    Data Engineering and Data Warehousing
    Database Management and Software
    Software QA and User Testing
    Retail Store Operations
    Electronic and Electrical Engineering
    Channel Marketing
    Python
    R
    SQL
    Hadoop
    Java
    SAS
    Spark
    Matlab
    Hive
    Tableau

Warum eine Berufshaftpflicht für IT-Dienstleister wichtig ist

Als IT-Dienstleister sind Sie besonderen Haftungsrisiken ausgesetzt. Oft müssen sie unter Einhaltung knapper Deadlines technisch einwandfreie Arbeitsergebnisse liefern, damit Sie die Anforderungen Ihrer Kunden erfüllen können. Dabei können Programmfehler, Systemfehler, Serverausfälle, Datenverlust und Rechtsverstöße die Prozesse ins Stocken bringen. In diesem Fall kann es zu folgeschweren finanziellen Konsequenzen führen. Da Sie dem Kunden auf diese Weise unerwartete Mehrkosten oder einen Gewinnausfall verursachen, können Sie für die Entschädigung zur Verantwortung gezogen werden. Um Ihre Existenz dadurch nicht bedrohen zu müssen, ist die Berufshaftpflicht für IT-Dienstleister das A und O.

Generali Berufshaftpflicht / Betriebshaftpflicht

Wie IT-Dienstleister die beste Berufshaftpflicht ausfindig machen

Auf der Suche nach der besten Berufshaftpflicht für IT-Dienstleister ist das Vergleichen sehr wichtig. IT-Dienstleistern stehen in diesem Sinne kostenlose Vergleichsrechner zur Verfügung. Diese machen es möglich, den optimalen Tarif zu finden. Die Angebote können nach den Kriterien Deckungssumme, Vertragslaufzeit und Selbstbehalt gefiltert und sortiert werden. Dadurch werden IT-Dienstleister ganz schnell fündig und können den bevorzugten Tarif einfach und bequem online abschließen.

Haftpflichtversicherung Test & Testsieger 2019

Fazit Berufshaftpflicht IT-Dienstleister

Ganz egal ob Sie Student, Existenzgründer oder IT-Unternehmen sind und ob Sie die IT-Tätigkeit haupt- oder nebenberuflich ausüben – für Sie als IT-Dienstleister besteht jederzeit das Risiko, dass Sie Ihren Kunden einen Schaden verursachen. Neben einem Vermögens- oder Sachschaden kann das auch ein Personenschaden sein. In diesem Fall übernehmen Sie die Haftung und die finanziellen Konsequenzen. Demzufolge sind Sie mit einer Berufshaftpflicht für IT-Dienstleister vor beruflichen Haftungsrisiken geschützt, da sie für alle IT-Unternehmen und IT-Freiberufler die Basis zur Sicherung Ihrer Selbstständigkeit ist.

Unsere Partner vergleichen