Berufshaftpflicht Medizinstudent kostenlos

Medizinstudenten sind bereits dazu verpflichtet, sich bezüglich ihres zukünftigen Berufes richtig abzusichern. Die Berufshaftpflichtversicherung ist für sie bei späterer Ausübung ihres Berufes unerlässlich. Da die reguläre Berufshaftpflicht jedoch sehr teuer ist, gibt es eine Berufshaftpflicht Medizinstudent, die von mehreren Versicherungen angeboten wird. Sie ist kostenlos nutzbar und geht sogar bis zum praktischen Jahr. Der Student erhält den Schutz bereits ab dem 1. Semester. Zu beziehen ist diese Versicherung über den Medi-Learn-Club des Hartmannbundes.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. 

Berufshaftpflicht Medizinstudent

Berufshaftpflicht Medizinstudent kostenlos

Um eine Lizenz als Arzt zu erhalten, sind bereits Medizinstudenten dazu verpflichtet, sich entsprechend über eine Berufshaftpflicht zu informieren und diese rechtzeitig zu beantragen. Während des Studiums orientieren sich viele Studenten noch, brechen es ab, oder bemerken, dass dies genau der Beruf ist, den sie später ausüben wollen. Um sie für diese Zeit hinreichend abzudecken und gegen Fehler zu schützen – die während des Studiums ohne Weiteres passieren können – gibt es entsprechende Versicherungen, die eine Berufshaftpflicht kostenlos für Studenten anbieten.

Jetzt Vergleich anfordern >

Der Ablauf von Anmeldung und Studium

Beginnt ein Medizinstudent sein Studium, hat er mehrere Möglichkeiten, um an die kostenfreie Variante der Berufshaftpflichtversicherung zu gelangen. Der Hartmannbund und die Deutsche Ärzteversicherung sind nur zwei Anbieter der kostenlosen Police. An diese ist ein Antrag zu stellen, schon bevor man mit dem Studium begonnen hat. Die Versicherung schützt den Studenten ab dem 1. Semester und ist bis zum 10. Semester gültig. Vor Beginn des praktischen Jahres ist es notwendig, den Versicherungsschutz zu verlängern, um auch diesen Zeitraum abzudecken.

Mehr News und weitere interessante Informationen finden Sie auf dieser Seite. 

Die Versicherung ist vollkommen kostenlos

Die Zahlung von Versicherungsbeiträgen muss der Student nicht fürchten, denn diese werden über eine Verbandsmitgliedschaft abgegolten. Im Grunde handelt es sich um eine Gruppenversicherung, welcher zwischen Hartmannbund und der Deutschen Ärztekammer geschlossen wurde und sinnvoll mitwächst. Nach Verlängerung im praktischen Jahr werden die laufenden Beiträge noch immer übernommen, ebenso wie im darauffolgenden Kalenderjahr. Somit ist der angehende Mediziner während seiner gesamten Studienzeit bestens abgesichert. Um den Versicherungsschutz zu erweitern sollte über eine Privathaftpflichtversicherung nachgedacht werden.

Wie hoch die Deckungssumme ausfällt

Für Ärzte gilt immer eine Mindesthöhe an 2,5 Millionen Euro, wenn sie eine Berufshaftpflichtversicherung abschließen. Bei der kostenlosen Variante sind es 5 Millionen Euro für Personen- und Sachschäden, sowie 1 Million Euro für Vermögensschäden. Neben der Übernahme von Schäden in finanzieller Hinsicht steht die Versicherung auch bei rechtlichen Angelegenheiten hinter den Studenten. Sämtliche Erfordernisse werden von ihr übernommen. Bei Berufshaftpflichten selten, bei dieser ist es inklusive: Die Absicherung beim Dienstschlüsselverlust.

Die Haftpflicht der Eltern greift nicht

In der Regel sind die meisten Studenten während ihrer Studienzeit noch über die Eltern abgesichert. Das hieße jedoch auch, dass diese für die Fehler ihres Schützlings aufkommen, sofern dieser einen Schaden verursacht. Medizinstudenten jedoch kommen mit so vielen Dingen in Berührung, bei denen ein Fehler unterlaufen kann und der anschließend den privaten, finanziellen Ruin bedeuten würde. Daher ist die Variante der Berufshaftpflichtversicherung empfehlenswert, womit der Student seine Unabhängigkeit in punkto Versicherung erlangt. Zur Berufshaftpflicht für Ärzte gelangen Sie hier. 

Jetzt Vergleich anfordern >

Versicherung auf jeden Fall notwendig

Studenten die einen Beruf in der Medizin erhalten wollen, müssen in Deutschland auch während der Famulatur versichert sein. Das bestätigen Anbieter, wie der Marburger Bund Hartmannbund und die MLP Finanzberatung. Mitglieder der Ärzteversicherung können sich über das große Leistungsspektrum der jeweiligen Anbieter freuen. Eine Berufshaftpflichtversicherung muss nicht immer teuer sein, da für Berufseinsteiger eine günstige Absicherung möglich ist ohne das der Versicherungsschutz gemindert wird. Nach erfolgreichen Medizinstudium muss der zukünftige Arzt eine Police bei der Ärztekammer einreichen.

Diese Versicherer bieten sie an

Neben der Deutschen Ärztekammer und dem Hartmannbund gibt es ebenfalls andere Versicherungsunternehmen, die eine kostenfreie Berufshaftpflichtversicherung für Medizinstudenten anbieten. Allerdings sind bei vielen Anbietern gleichzeitig die Anmeldungen mit dem Abschluss einer reellen Berufshaftpflichtversicherung verbunden, sofern der Student sein Studium erfolgreich abschließt. Das bedeutet, dass nach der Studienzeit auch die Inanspruchnahme einer regulären Berufshaftpflichtversicherung beim gleichen Versicherer erfolgt. Vorabinformationen helfen hierbei weiter.

Berufshaftpflicht für den Medizinstudent verbindlich

Eine Berufshaftpflicht Medizinstudent ist bereits empfehlenswert, wenn man erst mit dem Studium begonnen hat. Denn auch Medizinstudenten unterlaufen ohne Weiteres Fehler, für die sie aufkommen müssen. Die Medi-Learn-Gruppe ist nur ein Anbieter der kostenlosen Berufshaftpflichtversicherung, die für das gesamte Studium und das anschließende Praxisjahr gilt. Hier ist der Student hinreichend abgesichert, doch es gibt auch noch andere Anbieter, die dasselbe Angebot bieten. Vorabinformationen und ein Vergleich der Tarife ist in jedem Fall empfehlenswert.

Jetzt Vergleich anfordern >
Wir helfen Ihnen aus der Vielzahl an Anbietern, den passenden Tarif zu finden. Im Test erfahren Sie, welche Anbieter im Preis-Leistungs-Vergleich den Testsieg erreicht haben. Darüber hinaus informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten zum Thema Haftpflichtversicherung Test.

Die Kommentare wurden geschlossen.