Berufshaftpflicht Nachhaftung

Eine Nachhaftung ist eine wichtige Klausel im Rahmen einer Berufshaftpflichtversicherung. So gilt bei Nachhaftungen nicht der Zeitpunkt des Schadenereignisses, sondern eben die erste Feststellung des Schadens als Versicherungsfall. Es werden unter dem Begriff gesetzliche Tatbestände verstanden, die eine Haftung auch über der „tatsächlichen Gefahrtragung hinaus verlängern“. Es werden üblicherweise zwei Jahre seitens der Berufshaftpflichtversicherungen veranschlagt. Besonderes Interesse gilt es den Berufshaftpflicht Tarifen für Ärzte, Architekten und auch bei Ingenieuren. Aber auch im Zusammenhang mit einer Umwelt-Haftpflichtversicherung ist diese Klausel wichtig.

Auch hier können Sie eine zugeschnittene Berufshaftpflicht abschließen und auf die Anbieter setzen, die eine Nachhaftung im Versicherungsschutz zum Inhalt haben.

Nachhaftungsversicherung für Ärzte

Ärzte haben neben Architekten und Ingenieuren die Möglichkeit eine sogenannte Nachhaftungsversicherung abzuschließen. Auch hier erfolgt eine Haftung bis zu 24 Monate nach Ablauf der eigentlichen Berufshaftpflicht. Gedeckt werden Schadenersatzansprüche auch nach der Berufsaufgabe als Arzt. In einigen Fällen bietet sich sogar eine zeitlich unbegrenzte Nachhaftungsvereinbarung als Arzt oder Architekt an. Eine der besten Versicherungen auf dem Markt ist auch die HDI Versicherung. Mehr zu den aktuellen Haftpflicht Testsiegern hier.

Jetzt Vergleich anfordern >

TOP 10 – DIE BEKANNTESTEN VERSICHERUNGSMARKEN DEUTSCHLANDS

Das Institut mediaworx hat ein Ranking erstellt und 65 Versicherer untersucht und dabei die monatliche Markensuchen ausgewertet. Die bekannten Versicherer laut Rangliste sind:

  • 1 HUK Coburg 401.400
    2 HUK24 301.480
    3 ALLIANZ 168.100
    4 DEBEKA 141.600
    5 COSMOSDIREKT 111.600
    6 AXA 87.600
    7 DEVK 83.900
    8 ERGO 82.600
    9 SIGNAL IDUNA 75.300
    10 GOTHAER 72.600

Die Huk-Coburg Versicherung ist die deutlich bekannteste Versicherung, nach der die meisten User im Netz suchen.

Grenzen der (fünfjährigen) Nachhaftungsbegrenzung laut Baunetz

Auf dem Fachportal baunetz.de berichten die Spezialisten über die fünfjährige Nachhaftungsbegrenzung in einer Berufshaftpflichtversicherung. So sehen die Bedingungen des Vorversicherers in aller Regelmäßigkeit eine Nachhaftung im Versicherungsfall vor. Es gilt die lückenlose Fortsetzung des Versicherungsschutzes als Architekt oder Ingenieur. Die versicherte Person haftet jedoch immer dann, wenn gegen die sonstigen Verpflichtungen und die Anzeigepflicht verstoßen worden ist. Als Beispiel wird ein Urteil des LG Düsseldorf , Urt. v. 29.10.2007 – 9 O 145/07 angebracht.

Nachhaftungsbeispiele als Architekt

Zu einer Nachhaftung kann es insbesondere dann kommen, wenn ein Projekt bereits zurück liegt und sich der Schaden erst zu einem späteren Zeitpunkt bemerkbar macht. Das kommt vor allem dann vor, wenn die Durchlüftung ungenügend ist und es in der Folge dessen zu Feuchtigkeit und Schimmel kommt. Mehr Infos zur Architektenhaftpflicht gibt es hier.

Jetzt Vergleich anfordern >

Wir helfen Ihnen aus der Vielzahl an Anbietern, den passenden Tarif zu finden. Im Test erfahren Sie, welche Anbieter im Preis-Leistungs-Vergleich den Testsieg erreicht haben. Darüber hinaus informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten zum Thema Haftpflichtversicherung Test.

Die Kommentare wurden geschlossen.