Berufshaftpflicht Oberarzt

Im Rahmen einer ärztlichen Tätigkeit gilt es immer auch eine Berufshaftpflicht nachzuweisen. Das gilt natürlich auch für OberärztInnen. Dabei schützt eine Berufshaftpflichtversicherung nicht nur bei berechtigten Forderungen durch Patienten, sondern schützt auch dann, wenn die Ansprüche gegen die Oberärztin / den Oberarzt unbegründet sind. Somit übernimmt die Haftpflichtversicherung auch die Funktionen einer passiven Rechtsschutzversicherung.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten Sie eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Welche Tätigkeiten im Rahmen der Berufshaftpflicht des Oberarztes mitversichert werden sollten

Das Fachportal praktischarzt.de hat einmal die Aufgaben einer Oberärztin / eines Oberarztes zusammengefasst. Neben der regelmäßigen Oberarztvisite werden folgende Tätigkeiten:

  1. Sicherstellung der Patientenversorgung und Durchführung komplexer Behandlungen und Operationen
  2. Ausbildung und Führung von Assistenzärzten, Ansprechpartner für Stations- und Funktionsärzte
  3. Koordination und Überwachung seiner Station, Bereitschaftsdienst
  4. Medizinische Verantwortung für Teil- und Funktionsbereiche der Klinik und Personalführung
  5. Organisatorische und administrative Aufgaben, Weiterbildung im Bereich Arbeitssicherheit, Qualitätsmanagement oder Datenschutz und zusätzliche Besetzung von Positionen wie Hygiene oder Gerätebeauftragter und ökonomische Planung des Betriebes

Die aktuellen Berufshaftpflicht Testsieger können Sie auch hier in Erfahrung bringen, wenn Sie möchten.

Jetzt Vergleich anfordern >

Berufshaftpflicht für OberärztInnen mit passivem Rechtsschutz

Nicht immer sind die Schadensersatzforderungen gegen einen Mediziner auch gerechtfertigt. Die Haftpflichtversicherung wird im Einzelfall auch Ansprüche prüfen, die als unbegründet zurückgewiesen werden werden können. So werden Ärzte als auch die Tätigkeit nach Medizinrecht umfassend abgesichert, unbegründete Forderungen der Patienten können so im Vorfeld vermieden werden. Ein zusätzliche Rechtsschutzversicherung ist dennoch empfehlenswert, um auch eigene Ansprüche geltend machen zu können. Auf welchen Versicherungsschutz Sie als Arzt nicht verzichten sollten, klären wir auch hier.

Deutsche Ärzteversicherung Aktiengesellschaft im LV Rating laut DFSI

UnternehmenSubstanzkraft  
DFSI PunkteDFSI RatingDFSI Note
myLife Lebensversicherung AG98.36AAAExzellent (0,6)
HUK-COBURG-Lebensversicherung AG97.7AAAExzellent (0,7)
InterRisk Lebensversicherungs-AG96.1AAAExzellent (0,7)
WWK Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit92.46AAAExzellent (0,9)
Alte Leipziger Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit90.68AAAExzellent (1,0)
Deutsche Ärzteversicherung Aktiengesellschaft88.85AA+Sehr Gut (1,1)
Credit Life AG87.35AA+Sehr Gut (1,2)
Nürnberger Beamten Lebensversicherung Aktiengesellschaft84.68AA+Sehr Gut (1,3)
Lebensversicherung von 1871 auf Gegenseitigkeit84.58AA+Sehr Gut (1,3)
IDEAL Lebensversicherung a.G.84.41AA+Sehr Gut (1,3)
Allianz Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft83.33AA+Sehr Gut (1,4)
uniVersa Lebensversicherung a.G.79.84AAGut (1,6)
Condor Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft79.23AAGut (1,6)
AXA Lebensversicherung Aktiengesellschaft77.94AAGut (1,7)
Continentale Lebensversicherung AG77.88AAGut (1,7)
Nürnberger Lebensversicherung Aktiengesellschaft76.29AAGut (1,7)
Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung Aktiengesellschaft75.54AAGut (1,8)
Stuttgarter Lebensversicherung a.G.72.88AAGut (1,9)
Swiss Life AG, Niederlassung für Deutschland72.29AAGut (1,9)
Basler Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft71.31AAGut (2,0)
Barmenia Lebensversicherung a.G.67.99A+Gut (2,2)
R+V LEBENSVERSICHERUNG AKTIENGESELLSCHAFT67.6A+Gut (2,2)
VOLKSWOHL-BUND LEBENSVERSICHERUNG a.G.66.99A+Gut (2,2)
Württembergische Lebensversicherung Aktiengesellschaft66.2A+Gut (2,2)

Die Leistungen der Deutschen Ärzteversicherung für Oberärzte

Wer als Arzt tätig ist, der kommt auch an der Deutschen Ärzteversicherung nicht vorbei, die Versicherung bietet speziell für den Beruf des Oberarztes speziell entwickelte Konzepte. Und das in sämtlichen Berufsphasen. Mit der risiko­gerechten Haft­pflicht­versicherungssumme und der Zusammenarbeit mit den Berufsverbänden wie dem Marburger Bund und dem Hartmannbund werden zusätzliche Vorteile bereit gestellt. Das professionelle Schaden­management, die garantierte Aufnahme sogar bei vor­ange­gangenen Schadens­fällen und dem Verzicht des Sonder­kündigungs­rechts sind weitere Vorteile der Versicherung, die Oberärzten eine passende Deckung bereit hält. Welche Konditionen im Rahmen der Berufshaftpflicht für Chefärzte gelten.

Jetzt Vergleich anfordern >