Berufshaftpflicht Sozialarbeiter

Sozialarbeiter tragen eine große Verantwortung gegenüber Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen in speziellen Lebenslagen. Eine Falschberatung kann mit hohen wirtschaftlichen Folgen verbunden sein, eine Berufshaftpflicht ist aus diesem Grund empfehlenswert. So erhalten Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter einen Versicherungsschutz im Schadensfall. Welche Leistungen die Sozialpädagogik Berufshaftpflichtversicherung zu bieten hat, das zeigen unsere Experten.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

SOZIALARBEITERVERSICHERUNG MIT HOHER VERSICHERUNGSSUMME

Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter üben eine überwiegend beratende Tätigkeit aus. Aus diesem Grund empfehlen Versicherungsexperten zu einer beruflichen Haftpflichtversicherung in Form einer Vermögensschadenhaftpflicht. Im Vergleich zur Berufs- oder Betriebshaftpflicht liegen auch die Beiträge auf einem günstigeren Niveau. Nähere Informationen für Lehrer und zum Berufsschutz der GEW können Sie auch unter https://www.haftpflichtversicherung-testberichte.de/gew-berufshaftpflicht/ in Erfahrung bringen.

Jetzt Vergleich anfordern >

SCHADENSBEISPIEL BETRIEBSHAFTPFLICHT UND BERUFSHAFTPFLICHT

Wenn es zu einem Schaden kommen sollte, der im Zusammenhang mit der beruflichen Tätigkeit entstehen sollte, dann bietet die Haftpflicht-Versicherung einen fest vereinbarte Versicherungssumme für Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter. Für Freiberufler kann auch eine Betriebshaftpflicht hilfreich sein. Im Rahmen der Betriebshaftpflichtversicherung werden neben den Vermögensschäden auch Personen- und Sachschäden erstattet. Sollten Unternehmen Mitarbeiter angestellt haben, dann erhalten alle im Betrieb angestellten Mitarbeiter einen Versicherungsschutz. Eine klassische Berufshaftpflicht bietet hingegen einen Versicherungsschutz nur für den Versicherten selbst.

SOZIALPÄDAGOGIK STUDIUM

Wie verantwortungsvoll der Berufs des Sozialarbeiters ist, das zeigt ein Auszug aus dem Sozialpädagogikstudiums. Denn neben Wahl- und Pflichtkursen gilt es ein Praktikum erfolgreich zu absolvieren. Die Abschlussarbeit ist mindestens zum Bachelor Voraussetzung des Berufes. Folgende Elemente sind im Studium Bestandteil:

  • Anwendungsbezogenes Handeln
  • Psychologie
  • Erziehungswissenschaft
  • Humanwissenschaft
  • Methodisches Arbeiten
  • Recht
  • Sozialwissenschaft

Die Vermögensschadenhaftpflicht kostet im Monat nicht mehr als einige wenige Euro. Dabei bietet der Versicherer eine Deckungssumme von mehreren Millionen Euro im Falle einer Falschberatung an. Ein zusätzliches Plus bildet die passive Rechtsschutzfunktion. Somit können Sozialarbeiterinnen- und Arbeiter von sämtlichen Haftungsansprüchen frei gestellt werden. Mehr auch unter https://www.haftpflichtversicherung-testberichte.de/.

Jetzt Vergleich anfordern >

Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V. – DBSH

Bei Fragen rund um den Beruf
Michaelkirchstraße 17/18
10179 Berlin
Tel.: +49 (0)30 2887563-10
E-Mail: info[at]dbsh.de
Fax: +49 (0)30 2887563-29
Internet: www.dbsh.de

Wir helfen Ihnen aus der Vielzahl an Anbietern, den passenden Tarif zu finden. Im Test erfahren Sie, welche Anbieter im Preis-Leistungs-Vergleich den Testsieg erreicht haben. Darüber hinaus informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten zum Thema Haftpflichtversicherung Test.

Die Kommentare wurden geschlossen.