Berufshaftpflichtversicherung Berater

Berater haben etliche Möglichkeiten sich gegen das bestehende Berufsrisiko abzusichern. Dabei wird eine besondere Consulting-Haftpflicht oder gar eine besondere D&O Versicherung für Führungskräfte angeboten. Denn mit einer Berufshaftpflicht können auch Interim Manager, Trainer und Consultingunternehmen versichert werden. Denn eine falsche Beratung oder Analyse kann zu hohen finanziellen Schäden führen, eine Absicherung gegen dieses Risiko ist sehr wichtig.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Es stehen Ihnen auch hier die aktuell besten Beraterpolicen zur verfügung. 

Die Testsieger der NTV Beratungsstudie

  • 1 AachenMünchener/DVAG 84,0 sehr gut
  • 2 Allianz 82,5 sehr gut
  • 3 Axa 80,5 sehr gut
  • 4 Versicherungskammer Bayern 79,7 gut
  • 5 Ergo 79,5 gut
  • 6 R+V 79,4 gut
  • 7 Generali 79,0 gut
  • 8 Württembergische 78,7 gut
  • 9 Debeka 78,2 gut
  • 10 Zurich 77,0 gut
  • 11 HDI 76,6 gut
  • 12 Provinzial Nord-West 76,3 gut
  • 13 Gothaer 76,1 gut
  • 14 HUK-Coburg 76,1 gut
  • 15 SV Sparkassenversicherung 75,9 gut

Hohe finanzielle Verantwortung für Berater

Anwalt im Büro

Berufshaftpflichtversicherung Berater

Eine Berufshaftpflichtversicherung ist eine berufliche Absicherung für alle Berufsgruppen, die eine hohe Verantwortung zu tragen haben. In einigen Fällen ist der Versicherungsschutz sogar gesetzliche vorgeschrieben. Denn die finanziellen Risiken für Freiberufler können immens sein, eine berufliche Haftpflichtversicherung ist somit sehr wichtig. Das gilt auch für Unternehmensberater oder Interim Manager. Eine Haftpflichtversicherung bietet auch einen psychologischen Vorteil.  Um sich gegen einen hohen Vermögensschaden zu schützen, sollte über eine zusätzliche Vermögensschadenhaftpflicht nachgedacht werden. Weitere Info´s zur Berufshaftpflicht für Bauingenieure.

Jetzt Vergleich anfordern >

Die Top 10 Beraterfirmen in Europa laut Staufenbibel

  • McKinsey & Company Europe
  • Bain & Company Europe
  • Oliver Wyman Europe
  • Roland Berger Strategy Consultants
  • A.T. Kearney
  • OC&C Strategy Consultants Europe
  • L.E.K. Consulting Europe
  • Strategy&
  • Simon-Kucher & Partners Europe

Qvartz

Getestet werden die Bereiche:

  • 30 Prozent Prestige
  • 15 Prozent Mitarbeiter-Zufriedenheit
  • 15 Prozent Firmenkultur
  • 15 Prozent Gehalt
  • 10 Prozent Work-Life-Balance
  • 10 Prozent allgemeine Geschäftsaussichten
  • 5 Prozent Beförderungspolitik

Was ist im Rahmen der Berufshaftpflicht versichert

Eine Haftpflichtversicherung stellt Versicherungsnehmer immer auch von Ansprüchen Dritter frei. Im konkreten Fall bedeutet dies, dass eine Berufshaftpflichtversicherung für alle Schäden aufkommt, die auf Grund von zum Beispiel einer falschen Beratung zustande gekommen ist. Versicherer bieten eine pauschale Versicherungssumme von mindestens 2 Millionen, wenn es um Personenschäden geht. Eine Consulting-Haftpflicht bietet aber auch eine Deckungssumme bei Vermögens- und Sachschäden. Auch die Exali Versicherung, die Hiscox oder die Zurich Berufshaftpflichtversicherung bieten eine Consulting-Haftpflicht.

D&O Versicherung als Alternative- systemischer und psychologischer Berater

Eine D&O Versicherung (Directors-and-Officers-Versicherung oder auch Organ- oder Manager-Haftpflichtversicherung) versichert in erster Linie Führungskräfte, leitende Angestellte, Freiberufler und Manager, nicht jedoch das Unternehmen. Dabei handelt es sich auch um eine Art Vermögensschadenhaftpflichtversicherung. Mit Abschluss einer solchen Haftpflichtversicherung können Versicherte von Ansprüchen, die Kunden gegen Sie haben, freigestellt werden. Auch die Allianz Deutschland SE bietet einen solchen Schutz für Manager an.

Die Unterschiede zwischen Berufshaftpflicht und Betriebshaftpflicht können Sie hier nachlesen.

Die besten Wirtschaftsprüfer laut DISQ

  • 1 Rödl & Partner 82,4 sehr gut
  • 2 Ebner Stolz 81,8 sehr gut
  • 3 KPMG 81,3 sehr gut
  • 4 Warth & Klein Grant Thornton 80,7 sehr gut
  • 5 Ernst & Young 79,3 gut
  • 6 Roever Broenner Susat Mazars 78,9 gut
  • 7 BDO 78,6 gut
  • 8 Baker Tilly Roelfs 78,5 gut
  • 9 Deloitte 78,2 gut
  • 10 PwC 77,5 gut
Psychologische Berufshaftpflichtversicherung Berater  im Vergleich

Auch bei psychologischen Beratungen gibt es eine hohes Risiko gegen das man sich versichern lassen kann. Einen Vertrag in
diesem Bereich bieten unter anderem auch die Continental Versicherung und die AXA Versicherung. Beide Versicherer bieten auch gute Haftpflichtversicherungen für folgende beratenden Tätigkeiten an:

  • Schutz für systemischer Berater und
  • IT-Berater und Auftraggeber

Der Versicherungsschutz erstreckt sich auch für die anfallenden Folgekosten und Risiken eines Beraters, die bei einer falschen Beratung entstehen können. Es sollte eine Versicherungssumme von über drei Millionen € bei einem Schaden vereinbart werden.

Was für Unternehmen gilt

Für Unternehmen und dessen Mitarbeiter bietet sich eine Betriebshaftpflicht an, um vor Schadensersatzansprüchen der Kunden freigestellt zu werden. Die Kosten für eine Haftpflichtversicherung lassen sich im Vorfeld nur sehr schwer ermitteln, da sich die Prämien immer auch immer am Umfang der Haftung orientieren. Die Absicherung haftet auch, wenn es Irrtümer gegeben haben sollte oder die Ansprüche nicht gerechtfertigt sind. Auch in diesem Fall empfiehlt sich eine Mindestdeckung bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden von nicht weniger als drei Mio. Euro. Auch hier können Sie sich eine Info zukommen lassen oder anfordern, wenn Sie Interesse gefunden haben sollten. Wie Sie Ihre Betriebshaftpflichtversicherung absetzen können, erfahren Sie hier.

Jetzt Vergleich anfordern >

Absicherung gilt auch bei unberechtigten Ansprüchen

Wenn die Forderungen der Kunden zum Teil auch nicht gerechtfertigt sein sollten, so bietet eine berufliche Haftpflicht ebenfalls eine Deckung für die Versicherten an. Denn häufig liegt kein Verschulden seitens des Beraters vor, die Forderungen der Auftraggeber werden in einigen Fällen sogar bis vor Gericht durchgesetzt. Bestandteil des Vertrages ist es somit auch, dass er auf Art einer Rechtsschutzversicherung Leistungen erbringt. Vor allem für psychologische und systemische Unternehmensberater benötigen in Deutschland eine Berufshaftpflicht. Eine Consulting-Haftpflicht bietet folgende Leistungen:

  • Versicherungsschutz in Höhe von über 3 Mio. Euro nach Versicherungsablauf
  • Selbstbeteiligung im Vertrag mindern Prämien für Versicherte
  • Haftung nicht nur bei Auftraggeber
  • Hohe Deckungssumme für Interim- PR- und bei psychologischen Unternehmensberater

Sichern Sie sich gegen alle Risiken ab und gelangen hier zum Antrag.

Selbstbeteiligung mindert Kosten

Im Bereich der Berufshaftpflicht ist das Angebot immer dann günstiger, wenn zum Beispiel eine Selbstbeteiligung mit dem Versicherer vereinbart wird. Das sieht der Versicherungsablauf vor. Bereits vor Antrag sollten Versicherungsnehmer wissen wie hoch die Beteiligung ausfallen sollte. Im Rahmen einer Privathaftpflicht gilt ein Selbstbehalt in Höhe von 150 Euro, bei einem beruflichen Schutz mindestens jedoch 500 Euro bzw. bis zu 2.500 Euro, wenn Schäden entstehen.

Wichtige Beraterverbände in Deutschland

  • Bundesverband Deutscher Unternehmensberater
    Bundesverband der Wirtschaftsberater BVW e. V.
    BvdFB.de – Bundesverband deutscher Fördermittel-Berater
    Deutsche Gesellschaft für Beratung e. V.
    Deutscher Verband für Bildungs- und Berufsberatung
    Verband psychologischer Berater: VpsyB
    Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V
    Bundesverband für Umweltberatung
    Bundesverband Die KMU-Berater – Unternehmensberatung

Berufshaftpflichtversicherung Berater teilweise gesetzlich vorgeschrieben

Berater bzw. Unternehmensberater tragen eine hohe finanzielle Verantwortung, die es abzusichern gilt. Dabei werden zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung gestellt. Es bietet sich unter anderem die Consulting-Haftpflicht oder auch eine D&O Versicherung für Manager. Über alle weiteren Möglichkeiten einer Berufshaftpflichtversicherung können Sie sich auch hier informieren, wenn Sie mögen. Aktuelle Nachrichten immer auch unter https://www.haftpflichtversicherung-testberichte.de/news/.

Wichtige Unternehmerberaterverbände

  • Bundesverband Deutscher Unternehmensberater
    Verband Deutscher Unternehmensberater
    Bundesverband Die KMU-Berater – Unternehmensberatung mittelständisches Unternehmen aus Handwerk, Industrie und Dienstleistung
    Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V.
    BDSU – Studenten beraten Unternehmen
    Bundesverband Deutscher Studentischer Unternehmensberatungen
    Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU)
    Technisch-wirtschaftliche Unternehmensberatung
    VBV – Vereinigung beratender Betriebs- und Volkswirte e.V.
    BDU – MACRO Unternehmensberatung
Jetzt Vergleich anfordern >

Wir helfen Ihnen aus der Vielzahl an Anbietern, den passenden Tarif zu finden. Im Test erfahren Sie, welche Anbieter im Preis-Leistungs-Vergleich den Testsieg erreicht haben. Darüber hinaus informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten zum Thema Haftpflichtversicherung Test.

Die Kommentare wurden geschlossen.