Berufshaftpflichtversicherung Therapeuten Test

Für Therapeutinnen und Therapeuten ist der Berufsschutz wichtiger als für andere Berufe.Die Berufshaftpflicht ist eine der Versicherungspolicen, auf die ein Unternehmer nicht verzichten sollte. Therapeuten, Berufe im Heilwesen und Psychologen, welche direkten Einfluss auf die Gesundheit ihrer Patienten haben, bekommen durch die Police die Sicherheit geboten, welche ihnen die Privathaftpflicht nicht geben kann. Werden sie bezüglich ihrer Arbeitskraft verklagt, schreitet die Versicherung ein. Die Continentale stellt für die Praxis meist auch eine Betriebshaftpflicht zur Verfügung. 

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. 

Berufshaftpflichtversicherung Therapeuten

old computer unit

Berufshaftpflichtversicherung Therapeuten

Die Berufshaftpflichtversicherung ist hauptsächlich interessant für Selbständige und Freiberufler, die mit ihrer Arbeit das Leben ihrer Kunden beeinflussen. Die einen haben Einfluss auf das Vermögen ihrer Kunden, andere auf deren Gesundheit. Unterläuft ihnen ein Fehler, haben die Patienten die Möglichkeit, den behandelnden Therapeuten auf Schmerzensgeld zu verklagen. Dies ist in der Regel der finanzielle Ruin für den Therapeuten. Mehr zum Thema Berufshaftpflicht für einen Physiotherapeuten finden Sie auf diesem Beitrag.

Jetzt Vergleich anfordern >

Pflicht für jeden Therapeuten

Für Psychologen oder Therapeuten ist die Berufshaftpflichtversicherung eine Pflicht, die sie erfüllen müssen, bevor sie ihre Lizenz erhalten. Ein Arzt oder Therapeut ohne Berufshaftpflicht wird für gewöhnlich nicht zugelassen. Daher ist es wichtig, sie auch so früh wie möglich abzuschließen. Für die Gruppe der Heilberufe gibt es spezielle Policen, die auf die Bedürfnisse des Behandelnden zugeschnitten sind. Wichtig hierbei ist, dass eine bestimmte Deckungssumme vereinbart wird, für welche die Versicherung im Schadensfall schließlich aufkommt.

Ein Schadensbeispiel

Die Arbeit eines Physiotherapeuten ist ein gutes Beispiel, wo es zu einem Schaden kommen kann. Er erstellt für den Patienten einen Trainingsplan und überwacht seine Genesung nach einer körperlichen Krankheit. Stellt er einen unausgewogenen Plan auf und schult somit die falschen Muskelpartien, entstehen dem Patienten Nachteile, dank denen er nicht wie gewohnt am Arbeitsleben teilnehmen kann. Diesen Nachteil kann der Patient einklagen und erhält hierfür einen Schadensersatz. In der Regel gehen manche Patienten sogar soweit, Schmerzensgeld zu verlangen.

Mehr zur Deckungssumme

Die Deckungssumme ist ein wichtiges Element in jeder Versicherungspolice. Ihre Höhe variiert je nach Beruf. Beim Therapeuten und Psychologen sollte sie 2,5 Millionen Euro betragen. In der Regel wird im Schadensfall eine Selbstbeteiligung fällig, die jedoch bei weitem nicht so hoch ausfällt als dass sie das Vermögen des Therapeuten aufbraucht. Viele Versicherungen legen eine Selbstbeteiligung von 250 Euro fest. Therapeuten in Ausbildung können hingegen bei vielen Versicherungen einen Tarif nutzen, bei denen ihnen die Selbstbeteiligung erlassen wird. Viele weitere interessante Informationen rund um die Berufshaftpflicht finden Sie auf diesen Seiten. 

Jetzt Vergleich anfordern >
Die Kosten für die Versicherung

Wie hoch die monatliche oder jährliche Prämie ausfällt, lässt sich leicht mittels eines Online-Rechners feststellen. Diese findet man auf den gängigen Seiten unterschiedlicher Magazine, darunter Focus Money und Ökotest. Hier hinterlegt der Kunde lediglich ein paar Daten, anhand derer der Rechner die passenden Angebote heraussucht. Nicht nur die Leistungen der Versicherung lassen sich hierbei einsehen, auch die Prämienhöhe wird dem Interessenten umgehend angezeigt. Diese Rechner sind für einen ersten Überblick sehr empfehlenswert und leicht zu bedienen. Auch für Tierphysiotherapeuten ist ein Berufsschutz wichtig.

Versicherungsschutz und Ansprüche Dritter

Versicherungsmitglieder der Barmenia können eine Therapie beim Psychotherapeut beantragen. Ohne eine berufliche Haftpflicht, können Psychotherapeuten, Psychologen oder auch Heilpraktiker belangt werden, wenn es um Ansprüche des Patienten geht. Mit dem Versicherungsschutz für Heilberufe braucht sich der Versicherungsnehmer keine Sorgen über die finanziellen Folgen einer Schlechtbehandlung machen. Die Absicherung schont das Vermögen im privaten und beruflichen Bereich. Um den Schutz zu erhöhen, kann auch eine Betriebshaftpflichtversicherung abgeschlossen werden.

Diese Berufe profitieren von der Berufshaftpflicht

Eine Berufshaftpflichtversicherung ist für jeden Unternehmer empfehlenswert, einige sind sogar dazu verpflichtet, eine solche Police abzuschließen. Neben Therapeuten, Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten sind ebenfalls Psychiater und weitere Selbständige, die einen Heilberuf ausüben, mit einer solchen Versicherung gut beraten. Die Berufshaftpflicht schützt nicht nur bei gesundheitlichen Schäden, sondern steht auch dafür ein, wenn sich aus der Behandlung Vermögenschäden für den Patienten ergeben. Der Versicherte ist auch rechtlich abgesichert.

Berufshaftpflichtversicherung für Therapeuten von Bedeutung

Die Berufshaftpflichtversicherung Therapeuten ist empfehlenswert für jeden Selbständigen, der einen Heilberuf ausübt. Zumeist ist die Berufshaftpflicht ohnehin Pflicht, ohne die es keine Lizenz gibt. Neben Therapeuten profitieren auch Psychologen und Heilpraktiker von dieser Versicherung, da die gewöhnliche Privathaftpflicht nicht für Schäden auf, die aufgrund falscher Behandlung einem Patienten entstehen. Neben der Absicherung gegenüber Sach- und Personenschäden kommt die Versicherung ebenfalls für Vermögensschäden auf.

Hier haben Sie ebenso die Möglichkeit die Anbieter untereinander zu vergleichen.

Jetzt Vergleich anfordern >
Wir helfen Ihnen aus der Vielzahl an Anbietern, den passenden Tarif zu finden. Im Test erfahren Sie, welche Anbieter im Preis-Leistungs-Vergleich den Testsieg erreicht haben. Darüber hinaus informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten zum Thema Haftpflichtversicherung Test.

Die Kommentare wurden geschlossen.