Berufshaftpflichtversicherung Wirtschaftsprüfer Kosten

Laut Paragraph 2 der Wirtschaftsprüferordnung (WPO) sind selbstständige Wirtschaftsprüfer als auch Wirtschaftsprüfungsgesellschaften verpflichtet, eine Berufshaftpflicht abzuschließen. Ansonsten müssten die beruflichen Risiken mit dem persönlichen Vermögen beglichen werden. Die gesetzlichen Anforderungen an eine Haftpflichtversicherung sind jedoch sehr gering. Aus diesem Grund sollen nun die wichtigsten Leistungen vorgestellt werden, um das Risiko zu reduzieren.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. 

Kosten einer Berufshaftpflicht

Berufshaftpflicht

Berufshaftpflichtversicherung Wirtschaftsprüfer Kosten

Wie hoch die Kosten einer Berufshaftpflichtversicherung letztendlich ausfallen, hängt immer auch vom bestehenden Risiko und den vereinbarten Leistungen ab. Wirtschaftsprüfer, die weniger Leistungen mit dem Anbieter vereinbaren, die können den Versicherungsschutz recht günstig abschließen. Aber auch eine Selbstbeteiligung bei einem selbst verursachten Schaden ändert die Bedingungen rund um die Beitragshöhe mitunter erheblich. Sie haben auch hier die Möglichkeit Kontakt mit unserem Experten aufzunehmen und sich über das persönliche Risiko und die Kosten beraten lassen.

Jetzt Vergleich anfordern >

Vermögensschaden-Haftpflicht der HDI im Detail

Die Berufshaftpflichtversicherung ist die Grundvoraussetzung laut WPO zur Berufsausübung für einen Wirtschaftsprüfer. Nur wenige Versicherungen bieten dieser Berufsgruppe einen guten Versicherungsschutz an. Einer der Anbieter ist jedoch die HDI Versicherung, die eine fachkundige Expertise verspricht. Der Versicherungsschutz umfasst folgende Leistungen für die Versicherten an:

  • Versicherer bietet eine individuelle Deckungssummenanalyse für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
  • Besondere Objektdeckungen als auch Excedentendeckungen
  • Sonderleistungen bei der Vermögensschaden-Haftpflicht.
  • Ein Mitglied des DstV ( Deutscher Steuerberaterverband e.V.) erhalten weitere Vorteile
  • Besondere Risikoanalyse und Beratung im Schadensfall

Weitere Informationen und Glossar zum Thema Höhe der Haftpflicht für GmbH und eine GmbH & Co. KG auch auf diesem Beitrag abrufbar.

Fehler und die finanziellen Folgen

Die finanziellen Schäden können in die Millionen gehen. Eine Haftungsbegrenzung laut § 54a Abs. 1 WPO gibt es nur bei einem fahrlässigen Verhalten, ansonsten gilt die voll Haftung im Fall es eines Schadens. Angesichts der hohen Verantwortung gegenüber den Mandanten sollte auch die Versicherungssumme nicht unter drei Millionen Euro liegen. Experten und Versicherungsmakler raten indes zum Abschluss noch viel höherer Versicherungssummen. Weitere sinnvolle Versicherungen sind die separate Vermögensschadenhaftpflicht und eine Inhaltsversicherung.

Hohe Ansprüche möglich im Schadensfall

Neben der privaten oder gesetzlichen Krankenversicherung, sollte der Wirtschaftsprüfer (Buchprüfer) an eine Vermögenshaftpflicht nach denken. Denn gerade hier können sehr große finanzielle Schäden entstehen, wenn Steuerberater oder Versicherungsmakler wichtige Fristen verpassen. Betriebshaftpflicht und Berufshaftpflicht werden meist in der Gewerbeversicherung gesammelt. HDI und andere Anbieter können sehr gute Angebote zur Verfügung stellen. In allen Fällen ist es von großer Bedeutung, dass auf die Höhe der Deckungssumme geachtet wird. Bei der Versicherungspflicht sind die Versicherungssummen fest vorgeschrieben. Leider gilt das nicht bei der privaten KFZ Haftpflicht.

Jetzt Vergleich anfordern >
Welche Regelungen bei der Versicherungspflicht bestehen

Die Wirtschaftprüferkammer trifft laut Wirtschaftsprüferordnung die genauen Regelungen und Sätze rund um die Berufsausübung und die Geltendmachung etwaiger Schadensersatzansprüche im Rahmen es Versicherungsantrages. Das gilt auch bei einem Widerruf der Bestellung vereidigter Buchprüfer. Ansonsten gelten die gesetzlichen Voraussetzungen einer Berufshaftpflichtversicherung als auch die festgesetzten Mindestsummen und die Haftungsgrundlagen der Mandanten, Klienten, Patienten und Kunden. Alles zur Zurich Versicherung unter https://www.haftpflichtversicherung-testberichte.de/hundehaftpflicht-zurich/.

Weiterer Leistungsumfang für die Versicherten im Vergleich

Versicherungsnehmer haben immer auch einen Anspruch auf einen Versicherungsschutz, wenn die Ansprüche der Mandanten haltlos sein sollten. Denn jeder Haftpflichtschutz bietet immer auch eine Art Rechtsschutzversicherung. Eine zusätzliche Firmenrechtsschutzversicherung kann dennoch sinnvoll sein, um Kosten für Gericht und Rechtsanwalt vermeiden zu können. Der Vergleich der Kosten zeigt, dass die Versicherungen nicht teuer sein müssen. Wer in der Wirtschaftsprüfung tätig ist, der sollte zudem über eine weitere Wirtschaftsprüfungsversicherung wie einem Firmenrechtsschutz nachdenken.

Die Kosten der Berufshaftpflichtversicherung für Wirtschaftsprüfer

Wirtschaftsprüfer als auch Steuerberater können ihre berufliche Tätigkeit nur dann ausüben, wenn sie eine entsprechende Absicherung in Form einer Berufshaftpflichtversicherung gefunden haben. Es gelten die gesetzlichen Mindestvoraussetzungen im Rahmen der Versicherungssumme und der Leistungen einer Berufshaftpflicht. Weitere Informationen zum Thema Steuerberater auch auf diesem Beitrag.

Jetzt Vergleich anfordern >
Wir helfen Ihnen aus der Vielzahl an Anbietern, den passenden Tarif zu finden. Im Test erfahren Sie, welche Anbieter im Preis-Leistungs-Vergleich den Testsieg erreicht haben. Darüber hinaus informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten zum Thema Haftpflichtversicherung Test.

Die Kommentare wurden geschlossen.