Betriebshaftpflicht Bewachungsgewerbe

Im Bereich Security, für Bewachungsunternehmen (BewachV) und auch für Detektive ist einer betriebliche Absicherung ein wichtige Voraussetzung. Denn vor allem beim Werttransport, beim Personenschutz und auch beim Objektschutz ist eine Haftpflichtversicherung das A und O. Unternehmen können einen Versicherungsschutz ab drei Millionen Euro erhalten und werden gegen alle Haftungsansprüche freigestellt.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dabei stehen auch hier die aktuellen Testsieger zur Auswahl. 

Was ist bei der Bewachungshaftpflicht zu beachten

Betriebshaftpflicht Bewachungsgewerbe

Es wird in der Versicherungswirtschaft zwischen einer Betriebshaftpflichtversicherung und einer Berufshaftpflicht unterschieden. Die erste Variante ist in erster Linie für ganze Unternehmen und die Mitarbeiter der Firma konzipiert. Bei einer Berufshaftpflichtversicherung wird nicht das gesamte Bewachungsunternehmen versichert, sondern der Selbstständige. Beide Versicherungen bieten jedoch einen Versicherungsschutz bei Forderungen durch Kunden und Auftraggeber. Es erfolgt eine Haftung bei Personen-, Sach- und auch Vermögensschäden.

Jetzt Vergleich anfordern >

Welche Unternehmen eine Haftpflichtversicherung abschließen sollten

Eine betriebliche oder berufliche Haftpflichtversicherung sind vor allem für die Bereiche Security und für Detektive wichtig. Der Versicherungsschutz greift bei folgenden Bereichen des Wachschutzes:

  • Objektschutz, Baustellenbewachung, Geldtransport und sonstiger Werttransport
  • Personenschutz, für Privatdetektive, Kaufhausdetektive und Sicherheitsdienst
  • Auch im Bereich Wirtschaftsdetektei, für „Doorman“ und auch für „Eventbewachung“

Es können Schäden an Dritten mit mehreren Millionen Euro abgedeckt werden. Das Angebot sollte mindestens drei Mio. Euro umfassen. Weitere Informationen zum Thema Absicherung für eine GmbH und den Versicherungssummen für den Betrieb auf diesem Beitrag.

Die besten Hausratversicherungen laut N24

  • 1 Axa 84,1% 2,1 | Gut
    2 HUK-Coburg 83,3% 2,1 | Gut
    3 VHV 82,6% 2,2 | Gut
    4 HDI 81,7% 2,2 | Gut
    5 DEVK 81,7% 2,2 | Gut
    6 Gothaer 81,3% 2,2 | Gut
    7 Ergo 76,0% 2,6 | Befriedigend
    8 Westfälische Provinzial 72,9% 2,8 | Befriedigend
    9 Debeka 63,7% 3,4 | Befriedigend

Betriebshaftpflicht Bewachungsgewerbe- Welchen Leistungsumfang mit dem Anbieter vereinbaren

Eine gute Versicherung bietet einen Schutz nicht nur bei Sachschäden an, sondern zum Beispiel auch beim Abhandenkommen von Schlüsseln. Betriebe können auch gegen Umweltschäden versichert werden. Die Leistungen umfassen zudem einen indirekten Rechtsschutz. Somit werden nicht die Kosten auch dann gedeckt, wenn die Forderungen nicht berechtigt sein sollten. Das wir die jeweilige Versicherung im Einzelfall prüfen. Gesetzlich vorgeschrieben ist eine Haftung von einer Million Euro im Bereich Gewerbe.

DtGV testet Hausrat Tarife

  • 1 HUK-Coburg 83% 2,1 | Gut
    2 HanseMerkur 82% 2,2 | Gut
    3 R+V Versicherung 81% 2,3 | Gut
    4 DEVK 79% 2,4 | Gut
    5 Allianz 79% 2,4 | Gut
    6 HDI 79% 2,4 | Gut
    7 Axa 78% 2,5 | Gut
    8 Gothaer 78% 2,5 | Gut
    9 ARAG 76% 2,6 | Befriedigend
    10 SIGNAL IDUNA 74% 2,7 | Befriedigend
    11 Ergo 74% 2,7 | Befriedigend
    12 Debeka 74% 2,8 | Befriedigend

Absicherung für das Sicherheitsgewerbe

In der Security – Branche ist es meist unablässig, dass die Firmeninhaber eine Bewachungshaftpflicht abschließen. Auf Wunsch des Versicherten können so Sach – und Vermögensschäden und auch das abhanden kommen von Schlüsseln versichert werden. Wird das KFZ auch gewerblich genutzt, so können die Beiträge der Haftpflicht entsprechend steuerliche berücksichtigt werden. Nützlich ist es auch über eine Betriebshaftpflichtversicherung der Axa oder anderer Anbieter nachzudenken. So können Mitarbeiter zusätzlich mitversichert werden. Detektive können in einigen Fällen auch eine sehr gute und preiswerte private Krankenversicherung erhalten.

Jetzt Vergleich anfordern >

Bewachungsunternehmen und selbstständige Detektive

Eine Betriebshaftpflichtversicherung im Bewachungsgewerbe ist zum Teil vorgeschrieben. Eine günstige Bewachungshaftpflicht bietet dem Bewachungsunternehmen eine Absicherung in allen Bereichen im Sicherheits-Gewerbe. Eine Betriebshaftpflicht bietet zudem:

  • Versicherungssummen von vielen Mio.
  • Selbstbeteiligung für betriebliche Security-Haftpflicht-Versicherung mindert
  • Abhandenkommen von Schlüsseln
  • Versicherungen bieten auch betriebliche Absicherungen für das KFZ der Betriebe
  • Rechtsschutz bei Forderungen durch einen Dritten im Zuge der Tätigkeit
Sicherheitsdienst- Beiträge bei einer Betriebshaftpflichtversicherung einfach mindern

Es gibt unterschiedliche Wege, um die Sicherheits-Tätigkeit günstiger ausfallen zu lassen. Dabei empfiehlt sich insbesondere die Vereinbarung einer Selbstbeteiligung in unbestimmter Höhe. Auf Leistung sollte hingegen nicht verzichtet werden. Die Möglichkeit bietet sich auch bei einer privaten Krankenversicherung, einer Berufshaftpflicht als auch einer privaten Haftpflicht. Auch hier können Sie die besten Tarife online vergleichen & sich bei Bedarf günstige Angebote anfordern.

Betriebshaftpflicht wichtig für das Bewachungsgewerbe

Die Bewachung von Personen und Objekten ist nicht immer ohne Risiken. Aus diesem Grund gilt es im Ernstfall abgesichert zu sein. Eine Betriebshaftpflichtversicherung bietet dabei im Bereich Bewachung und Bewachungsgewerbe einen zwingenden Schutz für alle Beteiligten. Auch hier erhalten Sie weitere Informationen über die besten Versicherungen, wenn Sie Interesse gewonnen haben sollten.

Wichtige Bewachungsverbände

  • Bundesverband der Sicherheitswirtschaft-BDSW.de
    VSSU – Verband Schweizerischer Sicherheitsdienstleistungs-Unternehmen.
    Verband für Sicherheit in der Wirtschaft Norddeutschland e.V.
    Verband Deutscher Haushüter-Agenturen e.V.
Jetzt Vergleich anfordern >