Betriebshaftpflicht Imbiss

Imbissbetreiber sind verschiedenen Schadensrisiken ausgesetzt. So kann der häufige Kundenkontakt und der Umgang mit Lebensmittel sehr schnell zu einem Personenschaden führen. Allerdings lassen sich auch Sach- und Eigenschäden nicht komplett ausschließen. Für alle Betreiber eines Imbisses ist ein umfassender Schutz durch die Betriebshaftpflicht unumgänglich, da der Betreiber uneingeschränkt für Personen- und Sachschäden haften muss. Ohne eine Betriebshaftpflicht könnten Sach- und Personenschäden die Existenz des Imbisses bedrohen.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten Sie eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Die beste Betriebshaftpflicht für den Imbiss durch Vergleichsrechner finden

Wenn sich der Betreiber eines Imbisses für ein Versicherungsprodukt und die notwendoigen Leistungen entschieden hat, lohnt es sich, alle in Frage kommenden Tarife und Versicherer miteinander zu vergleichen. Auf diese Weise kann der Imbissbetreiber das individuell vorteilhafteste Angebot finden. Mit kostenlosen Online Vergleichsrechnern können Sie alle Tarife und Versicherer einfach, schnell und transparent miteinander vergleichen. Somit wird Ihnen die langwierige und komplizierte Suche nach der besten Betriebshaftpflicht für Ihren Imbiss erspart. Außerdem können Sie die gewünschte Versicherung direkt online abschließen.

Haftpflichtversicherung Test & Testsieger 2020

Unsere Partner vergleichen

Passiver Rechtsschutz durch die Betriebshaftpflicht für einen Imbiss

Im Rahmen der Betriebshaftpflicht genießen Sie als Imbissbetreiber auch einen passiven Rechtsschutz. Sollten unberechtigte oder unangemessene Schadenersatzforderungen gegen Sie gerichtet werden, wird sich die Versicherung für Ihre Interessen einsetzen. Denn der Imbiss haftet grundsätzlich nur, wen der Inhaber oder seine Mitarbeiter fahrlässig oder grob fahrlässig Schäden bei Dritten verursacht haben. Der Vorsatz ist bei jeder Versicherung ausgeschlossen. Demnach kämpft die Betriebshaftpflicht für das Recht ihres Versicherungsnehmers.

Berufshaftpflichtversicherung Test 2019

Welche Leistungen Sie durch eine Betriebshaftpflicht für Ihren Imbiss erhalten

Die Betriebshaftpflicht für Imbiss konzentriert sich ausschließlich auf Schäden, die Dritten durch die betriebliche Tätigkeit zugefügt werden oder vom Imbiss selbst ausgehen. Eigenschäden sind jedoch nicht versichert und sollten zusätzlich durch eine Betriebsinhaltsversicherung abgedeckt werden. In erster Linie wird der Versicherungsnehmer durch die Betriebshaftpflicht für einen Imbiss oder einen Imbisswagen geschützt. Mit der Versicherung erhalten Sie demnach einen individuellen und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Versicherungsschutz mit bedarfsgerechten Deckungserweiterungen, die speziell auf die Bedürfnisse Ihres Imbisses abgestimmt sind.

Bei der Betriebshaftpflicht für Imbiss Versicherungssumme hoch ansetzen

Ob Imbissstand oder Imbisswagen – es ist wichtig, dass Sie die Versicherungssumme ausreichend hoch ansetzen. Hierzu sollten Sie den Wert des gesamten Inventars inklusive Waren und Lagerbestände berechnen. Die Versicherungssumme sollte den Wert des Inventars plus 10 % betragen. Auf diese Weise sind Sie auch für den Fall abgesichert, wenn Sie neue Einrichtungsgegenstände anschaffen, nachdem die Versicherung abgeschlossen wurde. Einige Versicherer bieten einen dynamischen Versicherungsvertrag an. Bei diesem wird der Versicherungsbeitrag und die Deckungssumme jedes Jahr um 5 % angehoben, um eine eventuelle Wertsteigerung automatisch zu berücksichtigen.

Unsere Partner vergleichen