Betriebshaftpflichtversicherung Bedingungen

Im Vergleich zur Betriebshaftpflicht oder Berufshaftpflichtversicherung für bestimmte Berufsgruppen gibt es für eine betriebliche Haftpflichtversicherung keine Pflicht zum Abschluss in Deutschland. Es gibt allgemeine Versicherungsbedingungen (AGB) und unterschiedliche Tarifleistungen, die sich je nach Versicherung unterscheiden können. Das gilt vor allem für die Produkthaftpflichtversicherung, Unfallversicherung, Umwelthaftpflicht oder die Versicherung gegen einen Vermögensschaden. 

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dabei stehen auch die aktuellen Testsieger im Vergleich zur Auswahl. 

AGB bei der Allianz Deutschland SE

slide-one-150x150

Betriebshaftpflichtversicherung Bedingungen

Die Allianz Deutschland SE mit Kontakt in München stellt zwei Varianten im Bereich Betriebshaftpflicht zur Verfügung. Unterschieden wird zwischen einer Absicherung bei landwirtschaftliche Nutzung als auch einer Absicherung für andere Unternehmen. Der Versicherer bietet eine Absicherung für fast alle Geschäftskunden an und bietet in erster Linie einer Absicherung bei Personenschäden, Sachschäden und Vermögensschäden an. Weitere Informationen rund um die Services & Leistungen der Allianz auch auch diesem Beitrag zu finden.

Jetzt Vergleich anfordern >

Betriebliche Absicherung Gothaer

Auch bei der Gothaer Versicherung erhalten Versicherte eine betriebliche Haftpflichtversicherung. Der Service umfasst neben dem üblichen Service für die entsprechende Branche zudem einen Versicherungsschutz im Rahmen einer Umweltschadensversicherung. Denn erfolgt nicht nur eine „Abwehr unberechtigter Inanspruchnahme“, sondern eben auch eine „Freistellung von berechtigten Sanierungs- und Kostentragungsverpflichtungen“. Auch für die finanziellen Folgen der Mitarbeiter kommt die Haftpflicht auf.

Weitere Anbieter können Sie hier finden. 

Kosten im Bereich Handel

Im Bereich Handel bietet in erster Linie die AachenMünchner Versicherung eine sehr gute Absicherung für Firmenkunden an. Auch hier können Leistungen über den gewöhnlichen Rahmen hinaus vereinbart werden. Keine Verträge gibt es hingegen für Hebammen oder Mediziner. Ansonsten erhalten Versicherte nicht nur einen Profi-Schutz, sondern haben immer auch einen festen Ansprechpartner, wenn es um Schäden geht. Studenten erhalten Rabatte eingeräumt.

AXA als Spezialist in der IT-Branche

Die AXA kann in der aktuellen Untersuchung des Deutschen Institutes eine gute Bewertung von insgesamt 74,5 von möglichen 100 Punkten im Bereich Gewerbe- und Industrieversicherer erhalten. Es folgte einer Befragung unter den Firmenkunden der Versicherer mit dem größten Ansehen. Die Produkte der AXA Gruppe können gute Ergebnisse vor allem im Bereich IT erzielen. Auch der Service wird rund um die Uhr angeboten. Es werden spezielle Branchenlösungen auch im Jahre 2017 individuell zusammengestellt. Mehr zur AXA auch auf diesem Beitrag. 

Jetzt Vergleich anfordern >

Photovoltaik braucht in der Regel Absicherung

Betreiber einer Photovoltaik sollten auf jeden Fall über eine Versicherung nachdenken. Condor, HDI-Gerling, Axa, Generali, und Allianz bieten spezielle Tarife für diesen Bereich an. Aus gesetzlicher Sicht sind Ärzte eh dazu verpflichtet eine Berufshaftpflichtversicherung zu besitzen. Sie ist Grundvoraussetzung um eine Zulassung erhalten. Durch Weiterbildungen ist es möglich, die Kosten der Haftpflicht deutlich zu senken. Laut ZIFF gehen die Versicherer davon aus, dass die Versicherungsnehmen weniger Sachschäden, Vermögensschäden oder Personenschäden verursacht. Firmenkunden der jeweiligen Anbieter erhalten bei weiteren Abschlüssen, wie eine Rechtsschutzversicherung, Betriebshaftpflicht oder private Haftpflichtversicherung, ebenfalls einen Nachlass auf die Prämien. Alle bekannten Versicherer sind Mitglied beim GDV, unbeachtet von der Leistung des Tarifes und dem Versicherungsschutz.

Generali und R+V Versicherungen au Platz 2 & 3

Über 80 Punkte erhalten die Betriebshaftpflichtversicherungen der Generali und der R+V Versicherungen in der aktuellen Untersuchung bei DISQ. Mit einem Tarif gibt es nicht nur dann einen Schutz, wenn die Versicherten einen Schaden selbst verursacht haben, sondern auch wenn nicht. Denn eine Aufgabe einer Betriebshaftpflicht ist die Deckung im Schadensfall plus die Funktion einer Rechtsschutzversicherung. Dennoch empfehlen Ratgeber einen gesonderten Tarif im Rahmen einer Firmenrechtsschutzversicherung abzuschließen. Aktuelle Nachrichten zum Thema private und gewerbliche Haftpflichtversicherung immer auch unter der Rubrik news einsehbar.

Betriebshaftpflichtversicherung und die unterschiedlichen Bedingungen

Die grundsätzlichen Bedingungen der Anbieter unterscheiden sich im Wesentlichen nicht. In Bezug auf die Deckungssumme im Schadensfall gibt es jedoch große Unterschiede zwischen den Betriebshaftpflichtversicherungen. Einige bieten eine pauschale Deckung von nicht mehr als drei Millionen Euro, andere bieten indes über 10 Millionen Euro. Aus diesem Grund sollten die Angebote genau verglichen werden.

Jetzt Vergleich anfordern >

„Besondere Bedingungen und Risikobeschreibungen für die Produkthaftpflichtversicherung von Industrie- und Handelsbetrieben
(Produkthaftpflicht-Modell)“Musterbedingungen des GDV

„Besondere Bedingungen und Risikobeschreibungen für die Produkthaftpflichtversicherung von Industrie- und Handelsbetrieben (Produkthaftpflicht-Modell)“ laut GDV

Wir helfen Ihnen aus der Vielzahl an Anbietern, den passenden Tarif zu finden. Im Test erfahren Sie, welche Anbieter im Preis-Leistungs-Vergleich den Testsieg erreicht haben. Darüber hinaus informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten zum Thema Haftpflichtversicherung Test.

Die Kommentare wurden geschlossen.