Hundehaftpflicht Zurich

Ob es einem gefällt oder nicht: Hunde sind und bleiben für den Menschen nie zu 100 Prozent durchschaubar. Beißen sie jemanden, haftet der Besitzer mit seinem Privatvermögen. Eine Haftpflichtversicherung für Tiere ist in diesem Punkt genau das richtige, auch wenn sie in manchen Bundesländern Deutschlands noch lange keine Pflicht ist. Die Hundehaftpflichtversicherung sichert den Besitzer bei Sach- und Personenschäden ab, ebenso bei Vermögensschäden, die daraus resultieren. Die Hundehaftpflicht Zurich bietet alle Voraussetzungen für eine gute Abdeckung.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dabei stehen auch hier die aktuellen Testsieger zur Auswahl. 

Hundehaftpflicht Zurich

Hundehaftpflicht Zurich

Innerhalb Deutschlands haftet ein Tierbesitzer grundsätzlich für den Schaden, den sein Tier anrichtet. Dies können Kleinigkeiten sein, aber auch Schäden, die den Besitzer in den finanziellen Ruin treiben. Die Privathaftpflicht übernimmt diese Schäden nicht. Daher ist die Zurich Hundehaftpflichtversicherung eine gute Möglichkeit, um sich weitreichend gegen etwaige Schadenersatzforderungen zu schützen. Welche Eigenschaften die Versicherung hat und wie sie im Test der Stiftung Warentest abschneidet, haben wir nachfolgend für Sie im Detail zusammengefasst, so dass Sie sich einen guten Einblick vermitteln können.

Jetzt vergleichen

Diese Schäden übernimmt die Versicherung

Die Zurich Versicherung kommt für alle finanziellen Folgen auf, die vom Hund verursacht wurden, oder die er anderen zugefügt hat. Nimmt man einen Hundesitter in Anspruch, ist auch er abgesichert, falls bei Abwesenheit des Besitzers Schäden entstehen. Die Versicherung überprüft genau, ob die Schadenersatzforderung seitens eines Dritten berechtigt sind und wehrt unbegründete Forderungen ab. Die Versicherung übernimmt die Zahlung sämtlicher Schäden, die sich innerhalb der Versicherungssumme bewegen. Die Deckungssumme ist hierbei ausschlaggebend. Weiterhin werden unberechtigte Forderungen Dritter abgewehrt. Damit funktioniert sie wie eine Rechtsschutz.

Produkte auf einem Blick

  • Finanzierung
    Annuitätendarlehen
    Zinszahlungsdarlehen
    Bausparen
    Mietrechner

Autoversicherung
Auto Haftpflicht und Kaskoversicherung
Fahrerschutz
Kfz Schutzbrief
Insassen-Unfallversicherung
Unfallmeldedienst
Unfallversicherung
Unfallversicherung für Erwachsene
Unfallversicherung für Kinder

Haftpflichtversicherung
Privat-Haftpflichtversicherung
Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung
Gewässerschäden-Haftpflichtversicherung
Bauherren-Haftpflichtversicherung
Boots-Haftpflichtversicherung
Hundehalter-Haftpflicht

  • Reiseversicherungen
    Auslandsreise Krankenversicherung
    Reisegepäck-Versicherung
    Reiserücktrittskosten-Versicherung
    Camping-Versicherung
    Mobilschutz
    Sportgeräte Versicherungen
    Angelausrüstung
    Golfausrüstung
    Tauchausrüstung
    Triathlonrad
    Betriebliche Altersvorsorge
    Direktversicherung
    Unterstützungskasse
    Private Altersvorsorge
    Klassische Rentenversicherung
    Fondsgebundene Rentenversicherung
    Private Pflegerentenversicherung
    Kapitalanlage
    Staatlich geförderte Altersvorsorge
    Basisrente
    Riester Rente
    Direktversicherung durch Entgeltumwandlung
    Existenzsicherung
    BerufsunfähigkeitsVorsorge
    Erwerbsunfähigkeits-Schutzbrief
    Diabetiker Typ 1
    Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung
    Grundfähigkeits-Schutzbrief
    Krankheits-Schutzbrief
    Hinterbliebenenabsicherung
    Risikoleben
    Sterbegeld
    Erben, schenken und vererben
    Investmentsteuerreformgesetz zum 1.1.2018
    Vermögen und Finanzen
    Investmentfonds
    Kapitalanlage
    Zurich Vorsorgeflex
    VarioInvest – Altersvorsorge mit Kapitalschutz
    Jagd und Sportwaffen Versicherung
    Freizeit Versicherungen
    Musikinstrumente Versicherung
    Fotoapparate Versicherung
    Wassersportkasko Versicherung
    OP-Versicherung für Tiere
    Hochzeitsversicherung
    Pferdehalter-Haftpflichtversicherung
    Jagd-Haftpflichtversicherung
    Rechtsschutzversicherung
    Privat- und Berufs-Rechtsschutz
    Verkehrs-Rechtsschutz
    Immobilien-Rechtsschutz
    Spezial Strafrechtsschutz für Ärzte und Heilberufe
    Team D Unfallversicherung
    Krankenversicherung
    Auslandsreise-Krankenversicherung
    Beihilfe
    Krankheitskostenvollversicherung
    Zusatzversicherung
    Pflegeversicherung
    Pflegezusatzversicherung
    Private Pflegerentenversicherung
    Existenzversicherung
    OP-Versicherung für Tiere
    Motorradversicherung
    Kfz Schutzbrief
    Motorrad Haftpflicht und Kaskoversicherung
    Roller und Mopedversicherung
    Versicherung für Campingfahrzeuge
    Kfz-Familienversicherung
    Oldtimerversicherung
    Oldtimer-Tarifrechner
    Luftfahrtversicherung
    Drohnen und Multicopter
    Absicherung der Finanzierung
    Absicherung der Immobilie
    Hypothekenkonditionen
    Haus & Wohnung
    Hausrat- und Glasversicherung
    Wohngebäudeversicherung
    Bauleistungsversicherung
    Solarversicherung
    Techno-Plus

Alles rund um die Hundehaftpflicht und alle Testergebnisse finden Sie auf diesem Beitrag.

Die Deckungssumme

Bislang rieten Testportale den Tierbesitzern, auf keinen Fall eine Tierhalterhaftpflichtversicherung in Anspruch zu nehmen, die unter einer Deckungssumme von 3 Millionen Euro angesiedelt ist. Inzwischen entschließen sich immer mehr Anbieter zu einer Deckungssumme zwischen 5, 10 und 15 Millionen Euro. Die Zurich Versicherung bietet in ihrer Tierhalterhaftpflichtversicherung sogar bis zu 20 Millionen Euro Deckungssumme an. Dieser Betrag kommt schnell zusammen, wenn es durch den eigenen Hund zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten kommt. Bei einer Unfallversicherung müssen ebenfalls die Versicherungssummen beachtet werden.

Spezielle Tarife vorhanden

Die aus Zürich stammende Versicherung kennt sich besonders im Bereich der Hundehaftpflichtversicherung aus, da in der Schweiz sehr strenge Gesetze für die Hundehaltung gelten. Doch es stellt sich in Tests immer wieder heraus, dass die Leistungen der Zurich besser sind als die vom Testsieger. Doch die Kosten der Police sind in einigen Fällen nicht zu verachten. Privatkunden können beim Versicherer auch eine Police für das KFZ oder eine Haftpflichtversicherung oder einer Betriebshaftpflichtversicherung abschließen.

Individuelle Zusammenstellung möglich

Ein großer Vorteil der Zurich Versicherung besteht darin, dass der Hundehalter die Versicherung nach eigenen Vorstellungen zusammenstellen kann. Bei der Deckungssumme entscheidet der Halter sich zwischen 5 und 20 Millionen Euro. Dazu kommen die optionalen Mietsachschäden, die Absicherung von Tierhütern und Familienangehörigen, sowie die Versicherung von Welpen innerhalb der ersten sechs Monate. Dies ist besonders für Züchter von Belang. Kommt es zu Deckschäden, sind diese immer abgesichert. Es besteht kein Maulkorb- oder Leinenzwang.

Jetzt vergleichen
Die Versicherung bei Finanztest

Zuletzt erstellte die Stiftung Warentest im Jahr 2010 einen Test zu den aktuellen Tierhalterhaftpflichtversicherungen. Die Zurich Versicherung war mit ihrem Basistarif (Deckungssumme 5 Millionen Euro) im Test vertreten. Damals kostete die Versicherung 116 Euro jährlich, womit sie noch zu den durchschnittlichen Versicherungen gehört, die am Test teilgenommen hatten. Insgesamt waren 56 Tarife innerhalb des Tests vertreten. Generell schneidet die Zurich aufgrund ihrer Kundenfreundlichkeit und den moderaten Versicherungsleistungen gut ab.

Große Versicherung mit Zentrale in Zürich

Die Zurich Versicherung ist eine Aktiengesellschaft, die seit 1872 besteht. Das Unternehmen vermittelt neben Versicherungen ebenfalls Finanzdienstleistungen an ihre Kunden und beschäftigt etwa 60.000 Mitarbeiter. Bekannt ist die Versicherung innerhalb ganz Europas, wo sie unterschiedliche Filialen unterhält. Darunter die Niederlande, Spanien, Polen, Österreich und Deutschland. Selbst in Japan, China und Südafrika ist die Versicherung tätig. Die Zielgruppe der Versicherung sind hauptsächlich Privatpersonen, kleine und mittelgroße Unternehmen.

Mehr zum Thema Hundehaftpflicht für zwei Hunde. 

Hundehaftpflichtversicherungen der Zürich im Verleich

Die Haftpflicht Zurich für Hunde gefällt vielen Hundebesitzern, da sie sowohl eine individuelle Zusammensetzung ermöglicht als auch eine hohe Deckungssumme von 20 Millionen Euro. Die Haftpflichtversicherung ist eine sinnvolle Ergänzung und in manchen Bundesländern Deutschlands bereits Pflicht. Die Hundehaftpflichtversicherung schützt sowohl Hund als auch Halter, sowie den Betreuer, sofern der Besitzer einen in Anspruch nimmt. Sie sichert ihn gegen sämtliche Formen von Schäden ab und sorgt dafür, dass der Halter nicht mit seinem Privatvermögen haften muss.

Jetzt vergleichen

Kontakt zum Unternehmen:

Sitz der Gesellschaften:
Zürich, Schweiz

Hauptverwaltung:
Poppelsdorfer Allee 25-33
53115 Bonn

Telefon: 0228-268-01
E-Mail: info@zurich.epost.de
Web: www.zurich.de